Kirchliche Jugendarbeit - Einblick in die Arbeit von Salome Schenk

Bild_Jugengottesdienste_500x166.jpg

Liebe Gemeinde
Seit einem Jahr bin ich nun in der reformierten Kirche Eglisau als Jugendarbeiterin tätig. In diesem Jahr konnte ich bereits viele Kontakte knüpfen und Beziehungen aufbauen sowie unterschiedliche Aktivitäten mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen planen und durchführen. Sehr bald nach meinem Arbeitsbeginn konnte ich meinen ersten Jugendgottesdienst halten. Im Wechsel mit Andreas Weber habe ich die 14-täglich stattfindenden Jugendgottesdienste jeweils gestaltet. Im November fand dann unter meiner Hauptleitung ein Homecamp für ehemalige Konfirmanden statt. An der «offenen Chiletür» war ich mit einem Bastel- und Zeichentisch für Kinder beteiligt. Ein weiteres Angebot für die Kinder war natürlich die Kinderwoche im April, bei welcher ich als Co-Hauptleiterin mitwirkte. Ich arbeitete aber auch mit jungen Erwachsenen, nämlich unter anderem mit dem engagierten Jungschi Team. Mein Beitrag an ihrem Jungschi Teamweekend waren zwei Vorträge zu aktuellen Themen. Die Jugendgottesdienste wurden im Sommer 2015 mit der alljährlichen Chilenacht abgeschlossen, die ich mit Andreas Weber organisierte und durchführte. Seit Herbst 2014 habe ich zudem im Projektteam des neuen Diakonieprojekts in der Ukraine mitgearbeitet. Neben der Besprechung von vielen organisatorischen Fragen zur Projektausgestaltung gab es auch zwei Veranstaltungen in der Öffentlichkeit: Das Projektteam verteilte am Muttertagsmarkt Flyer zum Projekt und ich organisierte eine Informationsveranstaltung mit HEKS dazu. Dieses Projekt wird mich auch nach den Sommerferien stark beschäftigen, reise ich doch im Herbst 2015 mit HEKS und einer Gruppe Interessierter in unser Projekt in die Ukraine.
Dies war nun ein kurzer Einblick in mein erstes Jahr als kirchliche Jugendarbeiterin in Eglisau. Ich schaue zurück auf ein sehr spannendes und lehrreiches Jahr mit sehr vielfältigen und interessanten Aufgaben. Die Arbeit mit allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hat mir immer viel Freude bereitet. Ich freue mich auf die folgende Zeit in Eglisau und alle Projekte, die ich dann weiterverfolgen werde.
>Salome Schenk

Kontakt

Chilegass 11
8193 Eglisau
Tel: 079 440 37 56
E-Mail: sekretariat@kircheeglisau.ch

Informationen