Konfirmation 2017

«Einfach so»
Konfirmation vom 11. Juni 2017

Zu diesem Thema gestalteten die Konfirmanden einen abwechslungsreichen Gottesdienst. Jemanden in den Arm schliessen, Erfrischungstücher verteilen oder ein Lied singen: «Einfach so». In der Dialogpredigt wurde der Gedanke weiter gesponnen, am Beispiel von Jesus, der «einfach so» die Füsse seiner Begleiter wäscht. Heisst das jetzt grundlos und ohne Sinn – oder spielerisch und frei im Vertrauen, dass Verbundenheit und Sinn ist? Ohne zu wissen, allein geglaubt in Gottes Liebe zu uns. Einfach so.
Leichtfüssig und froh ging es hinaus zum Apéro, der einmal mehr von Familie Wälle mit Unterstützung einiger letztjährigen Konfirmanden bestens organisiert war. Das Danke in der Kirche konnten sie nicht hören, sie waren am Vorbereiten, «einfach so». Danke. >Andeas Weber, Pfr.

Konf_AW_500x333.jpg

Frisch konfirmierte Gemeindeglieder mit Pfr. Andreas Weber

Konfirmandenklasse 2017

Silja Altenburger, Wilerstrasse 45
Leoni Bucher, Eigenackerstrasse 62
Manuel Friedli, Mettlenstrasse 36A
Laura Giampa, Roggenfarstrasse 19B
Olivia Glauser, Alte Landstrasse 28
Sinja Hägi, Nigelstrasse 22
Jovin Jucker, Eigenackerstrasse 108
Jamie Lee, Tubakstrasse 13
Andrea Manser, Tössriederenstrasse 47
Layla Stillhard, Stadtbergstrasse 8
Belinda Studer, Promenadenstrasse 26

Konf2_500x166.jpg

Am 11. Juni feiern 11 Jugendliche aus unserer Gemeinde die Konfirmation. Mit diesem Fest schliessen sie den kirchlichen Unterricht ab. Mit dem gesammelten Wissen und Erfahrungsschatz werden sie ihren Glauben selber weiter entdecken und entfalten, als mündige Mitglieder unserer Gemeinde. Ich freue mich sehr darüber und wünsche allen Gottes Segen für das Kommende!
Gott und die Welt hat uns seit letztem Sommer beschäftigt. In den Konf-Stunden, im Lager in Hasliberg, bei Gottesdiensten und im Einsatz, z.B. beim Kirchenjubiläum, beim Weihnachtsspiel oder beim Rosenverkauf. Die Welt nicht ohne Gott, und Gott nicht ohne die Welt zu sehen – daran können sämtliche Auseinandersetzungen mit Glaube und Kirche angeknüpft werden. Was ist Glaube? Wer ist Jesus? Wie kann ich beten? Wie lebe ich mit dem Tod? Was erzählt ein Flüchtling in Eglisau? Was ist ein reformierter Gottesdienst? Wie hängt mein Konsum und Friede auf Erden zusammen? Wer will ich werden?
Seien Sie dabei an der Konfirmation, den Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre guten Wünsche mitzugeben, als Gemeinde Pate zu stehen und ihr Konfirmations-Fest mitzufeiern.
> Andreas Weber, Pfr.

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Eglisau
Chilegass 11
8193 Eglisau
Tel: 079 440 37 56
E-Mail: sekretariat@kircheeglisau.ch

Informationen