Todesfall

Abdankung – nicht der Tod, Gott hat das letzte Wort

Das ist die Botschaft, die beim Tod eines Angehörigen den Menschen Trost und Halt geben kann. Gemeinsam mit dem Pfarrer wird im Leidgespräch nach dem gesucht, was Hoffnung und Trost, Anlass zur Versöhnung und Grund zur Dankbarkeit gibt. Abdankungen finden an Werktagen um 14.00 Uhr statt.

Angehörige wenden sich bitte an das Zivilstandsamt, Tel. 043 422 35 03 und das Pfarramt.

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Eglisau
Chilegass 11
8193 Eglisau
Tel: 079 440 37 56
E-Mail: sekretariat@kircheeglisau.ch

Informationen